01.05.2019
Allmendtunnel - Fussgängerzone im Autobahntunnel

​Der neu sanierte Allmendtunnel der A6 bei Thun wurde am Samstag, 27. April 2019, zur Fussgängerzone. Rund 3800 Interessierte nahmen die Gelegenheit wahr, das 950 Meter lange Bauwerk aus nächster Nähe zu besichtigen.
Der am Samstag zur Fussgängerzone umfunktionierte Tunnel wird Mitte Mai dem Verkehr übergeben. Danach wird bis im Herbst 2020 die zweite Röhre saniert. Die Erneuerung der beiden Tunnel ist Teil der Sanierung der A6 zwischen Rubigen und Spiez nach einer rund 45-jährigen Betriebszeit.
  

Artikel im Berner Oberländer

 
Marti AG Bern
Bernstrasse 13
3302 Moosseedorf
+41 (31) 858 44 44
_Fax_
bern@martiag.ch​​​​​​
 
Baubetrieb Thun
Schwan​dstrasse 100
​3634 Thierachern
+41 (33) 346 04 60
_Fax_
 
Filiale Frutigen​
Parallelstrasse 18
3714 Frutigen
+41 (33) 672 33 00
_Fax_
frutigen@martiag.ch​​​​​​