06.02.2019
Belagsbauarbeiten 2018

​„Eines der Highlights ist die ARGE Allmendtunnel in Thun. Alleine an diesem Projekt wurden im 2018 rund 62‘000 Tonnen Belag eingebaut“, erklärt Reto Tiefenbach, Betriebsleiter Baubetrieb Mittelland von Marti AG Bern. Auch die Kreisbelagsarbeiten im ganzen Kanton Bern sowie die Überbrückungsmassnahme Anschluss Schönbühl waren intensive Projekte. Mit rund 15‘000 bzw. 4‘000 Tonnen gehörten diese beiden Baustellen zu den grössten, welche der Belagsbau von Marti AG Bern im 2018 realisiert hat.
Mit Anerkennung und auch ein wenig Stolz blickt Reto Tiefenbach auf die Leistung der Bauteams im 2018 zurück: „Mit gesamthaft fast 130‘000 Tonnen eingebautem Belag, leisteten die Belagsgruppen – von denen 4 dem Bereich Tief- und Strassenbau Mittelland und zwei der Filiale Frutigen angeschlossen sind – im 2018 starke Arbeit.“

 
Marti AG Bern
Bernstrasse 13
3302 Moosseedorf
+41 (31) 858 44 44
_Fax_
bern@martiag.ch​​​​​​
 
Baubetrieb Thun
Schwan​dstrasse 100
​3634 Thierachern
+41 (33) 346 04 60
_Fax_
 
Filiale Frutigen​
Parallelstrasse 18
3714 Frutigen
+41 (33) 672 33 00
_Fax_
frutigen@martiag.ch​​​​​​