24.05.2016
Entflechtung Wylerfeld - Scheibenbrücke ist herausgebrochen

Weil die Scheibenbrücke das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht hat und ihre Spannweite für die Arbeiten im Zuge des Projekts „Entflechtung Wylerfeld" zu gering ist, musste sie rückgebaut werden.

Rund 210 Tonnen wiegt die Brückenplatte. Drei Tage dauerte alleine das Aufstellen des 428 Tonnen schweren Krans, mit welchem in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags die Brückenplatte herausgehoben wurde. Vier Stunden wurden für dieses plangemäss verlaufene, starke Stück Arbeit benötigt.

Ab April 2017 erhalten die Stadt Bern und die Bevölkerung an gleicher Stelle eine moderne Brücke über die Bahnlinie. Mit einer Strassenbreite von sechs Metern und einem Gehsteig für Fussgänger, wird der Bau den heutigen Anforderungen entsprechen.

 
Marti AG Bern
Bernstrasse 13
3302 Moosseedorf
+41 (31) 858 44 44
_Fax_
bern@martiag.ch​​​​​​
 
Baubetrieb Thun
Schwan​dstrasse 100
​3634 Thierachern
+41 (33) 346 04 60
_Fax_
 
Filiale Frutigen​
Parallelstrasse 18
3714 Frutigen
+41 (33) 672 33 00
_Fax_
frutigen@martiag.ch​​​​​​