11.05.2018
Lernendenlager 2018 der Marti Gruppe

Zwischen Mitte Mai und Ende Juni geht der erste Block des diesjährigen Lernendenlagers über die Bühne. In diesen sieben Wochen werden insgesamt 146 Lernende ihre Arbeitskräfte in der Tourismusregion Lötschental VS einsetzen. Der zweite Block des Lagers ist von Ende August bis Ende September geplant.

Dabei werden in Korporation mit den Lötschentaler Gemeinden Kippel, Wiler, Ferden und Blatten bestehende Wanderwege zu Biketrails ausgebaut und neue Bikestrecken erstellt.

Am Lernendenlager 2018 beteiligt sich die gesamte Marti Gruppe. Dabei werden Lernende aus den verschiedenen Marti Unternehmungen aus 3 Schweizer Sprachregionen eine Arbeitsgemeinschaft bilden, in der die gruppenübergreifende Zusammenarbeit gelebt wird – Tag für Tag.

 

Partnerorganisationen Lernendenlager 2018 Marti Gruppe:

  • Gemeinden Ferden, Kippel, Wiler, Blatten
  • Lötschental Marketing AG/Tourismus
  • Lauchernalp Bergbahnen AG
  • Forstbetrieb Lötschental
  • Richard Bellwald; Wildhüter Lötschental
  • Daniel Siegen, Fredy Ritler, Norbert Ebener; Lokale Mountainbike-Szene
  • Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere
  • Dienststelle für Raumentwicklung
  • Dienststelle für Wald und Landschaft
  • Dienststelle für Wirtschaftsentwicklung
  • Verwaltungs- und Rechtsdienst des DVBU
  • Verein Valrando
  • WWF Oberwallis
  • Pro Natura Oberwallis
  • Stiftung Landschaftsschutz Schweiz
  • Regions- und Wirtschaftszentrum Oberwallis
  • Valais Promotion
  • Stiftung SchweizMobil
  • Postauto Oberwallis
 
Marti AG Bern
Bernstrasse 13
3302 Moosseedorf
+41 (31) 858 44 44
+41 (31) 858 44 45
bern@martiag.ch​​​​​​
 
Baubetrieb Thun
Schwan​dstrasse 100
​3634 Thierachern
+41 (33) 346 04 60
+41 (33) 346 04 61
 
Filiale Frutigen​
Parallelstrasse 18
3714 Frutigen
+41 (33) 672 33 00
+41 (33) 672 33 19
frutigen@martiag.ch​​​​​​