07.05.2020
Gesamtsanierung Nationalstrasse Interlaken Ost - Brienz

​Die Schwerpunkte der Bauarbeiten an der Nationalstrasse sind insbesondere die Erneuerung der Entwässerungsleitungen, die Totalerneuerung der Kabeltrassees sowie die beidseitigen Bankette in den Tunnels. Spezielle Arbeiten sind für die Sanierung und Zusatzaufhängung der Zwischendecke im Giessbachtunnel erforderlich.

Zudem werden auf der Strecke zwischen Interlaken Ost und Brienz die Kunstbauten standartgemäss saniert, die Brücken abgedichtet und der ganze Abschnitt mit einem Deckbelag versehen.

Die Vorarbeiten sind seit Mitte April 2020 in vollem Gange und dauern voraussichtlich bis Ende Juni 2020.

Zwischen Januar 2021 und Dezember 2023 werden tagsüber immer zwei Fahrspuren für den Verkehr zur Verfügung stehen. Nachts (zwischen 20.00 Uhr und 6.00 Uhr) wird die Nationalstrasse für den Verkehr komplett gesperrt.

 
Marti AG Bern
Bernstrasse 13
3302 Moosseedorf
+41 (31) 858 44 44
_Fax_
bern@martiag.ch​​​​​​
 
Baubetrieb Thun
Schwan​dstrasse 100
​3634 Thierachern
+41 (33) 346 04 60
_Fax_
 
Filiale Frutigen​
Parallelstrasse 18
3714 Frutigen
+41 (33) 672 33 00
_Fax_
frutigen@martiag.ch​​​​​​